Im Wald der Auerhühner Buchschatten
Buchschatten Buchschatten
Format 17×17 cm, 48 Seiten, vollständig farbig mit einzigartigen Tierfotos, Pappband - gebunden
ISBN 978-3-9807629-0-8, 7,65 €
In den Warenkorb In den Warenkorb
Warenkorb anzeigen

Im Wald der Auerhühner
Hans-Heiner Bergmann, Siegfried Klaus, Martina Leimkühler

Ein Fachkinderbuch über eine bedrohte Vogelart mit einzigartigen Farbfotos.

Zwei Kinder erfahren unter sachkundiger Anleitung vieles über das selten gewordene Auerhuhn und treffen daneben auch heimliche Mitbewohner im Auerhuhnwald. Eine Bildergeschichte von der Balz der Hühner im Frühjahr, über das Führen der Küken und die Auflösung der Mutterfamilie im Herbst bis hin zu den Anpassungen dieser großen Hühnervögel an den kalten und schneereichen Winter. Am Beispiel einer Vogelart werden Grundideen kindgemäßen Naturschutzes entwickelt.

Der Text ist schlicht und direkt geschrieben. Er vermittelt Kenntnisse, mit deren Hilfe die fremdartig anmutenden Vögel verständlich und sympathisch werden können. Zugleich werden die Probleme angesprochen, die ihnen das Überleben unter dem Einfluss des Menschen schwer machen.

Durch die schönen Bilder und den auch für Kinder leicht lesbaren Text wird das Interesse an diesen bedrohten, oft unbekannten Vögeln geweckt – ein erster Schritt zu ihrem Schutz.
Von der Stiftung Naturschutz gefördert!

Die Autoren

Die Autoren sind Spezialisten auf den Gebieten der Raufußhuhnforschung und des -schutzes.

Rezensionen

Blick ins Buch