Beobachtungen im Garten Buchschatten
Buchschatten Buchschatten
Format 17×24 cm, 304 Seiten, Broschur, Klebebindung, Buchgewicht: ca. 1000g
ISBN 978-3-937107-25-7, 24,95 €
In den Warenkorb In den Warenkorb
Warenkorb anzeigen

Beobachtungen im Garten
Ein Tierbuch


Wilfried und Ilse Schönborn

Ilse und Wilfried Schönborn haben über 10 Jahre die Tiere in ihrem Garten beobachtet und deren Verhalten sorgsam protokolliert. Dabei wurden sie zu Vertrauten und Eingeweihten in zum Teil unbekannte Verhaltensweisen und Familiengeschichten.
Die Tiere gingen bei ihnen buchstäblich ein und aus. Obwohl sie freie Wildtiere waren, wurden viele handzahm. Die Erzählungen sind ein Kleinod für Naturliebhaber und interessante Fundgrube für Verhaltensbiologen.

Inhalt Seite
Einleitung 3

I. Vögel
1. Die Methode oder wie es gelingt die Lebensgeschichte,
den Tagesablauf, den Charakter und die Intimitäten eines Vogels im Freien zu ergründen 4
2. Das Leben der Amseln 6
Nachtrag zur Geschichte der Amselfamilien ab 2009 148
Übersicht der bekannten Amseln, ihre Kennzeichen und Zeit
des Aufenthaltes im Garten, sowie die Eheregister von Antonius und dem Braunen 157
3. Verhalten und Schicksale der Kohlmeisen 160
4. Auswahl interessanter Verhaltensweisen anderer Vogelarten
im Garten 199
Einige allgemeine Betrachtungen und Zusammenfassungen 232
II. Igel

Allgemeine Einführung in die Methode der vertieften Igelbeobachtungen 243
Ergebnisse der protokollarischen Erfassung der Igel
(2001 – 2008) an der Fütterung 245
Allgemeine Bilanz der Treue und Dauer des Aufenthaltes
bekannter Igel 250
Identifikationsliste der benannten Igel 251
Anhang
Beobachtungsprotokolle der Igel an der Fütterung (2001-2008) 253
Protokoll über eine Igelfamilie 1997 303

Das Buch erschien im Eigenverlag von W. Schönborn, ist jedoch über den EchinoMedia Verlag bestellbar.

 

Blick ins Buch