Ein botanischer Märchengarten. Pflanzenmärchen und -porträts. Buchschatten
Buchschatten Buchschatten
Format 17×24,5 cm, 80 Seiten, zahlr. ganzs., 4-farbige Illustr. u. Vignetten von Kerstin Ramm, Hardcover, Fadenheftung
ISBN: 978-3-937107-05-9, 14,80 €
In den Warenkorb In den Warenkorb
Warenkorb anzeigen

Ein botanischer Märchengarten. Pflanzenmärchen und -porträts.
Rainer Hohberg

Ein aufwendig farbig illustriertes Pflanzenmärchenbuch mit Märchen aus aller Welt und botanisch kulturgeschichtlichen Hintergrundinformationen zu den vorkommenden Pflanzen.

Märchenzauber & Pflanzenwissen. Pflanzen haben schon immer die Fantasie beschäftigt, durch ihre Formen, Farben und Düfte, ihre Heilwirkungen und die ihnen zugeschriebenen Zauberkräfte zum Fabulieren angeregt. Zwölf der schönsten Pflanzenmärchen aus aller Welt wurden für dieses Buch neu erzählt und liebevoll illustriert. Zu jedem Märchen vermittelt ein Pflanzenporträt spannendes botanisches und kulturgeschichtliches Hintergrundwissen. Mit zahlreichen Tipps zum Erkunden, Spielen, Basteln und Genießen. Ein Buch für Pflanzen- und Märchenfreunde. Ein Buch für Kinder, Eltern und Großeltern - für die ganze Familie.

Über den Autor

Rainer Hohberg, 1952 in Eisenach geboren. Studierte am Institut für Lehrerbildung Eisenach und am Leipziger Literaturinstitut. Seit 1985 freier Autor; trat mit Kinderbüchern und Hörspielen, Büchern zur Thüringer Kulturgeschichte und Märchendichtungen hervor. Hörspielpreis 1985. Stadtschreiber in Tübingen 1990. Förderstipendien des Landes Thüringen 1995 und 2000. „Ein Botanischer Märchengarten“ ist sein fünftes Märchenbuch. Lebt, schreibt und gärtnert in Hummelshain, einem Dorf in der Nähe von Jena.

Rezensionen

Blick ins Buch