Hobbyweinbau Buchschatten
Buchschatten Buchschatten
Format A5, 174 Seiten,
über 60  Abbildungen, Farbtafeln, Tabellen, Broschur, Fadenheftung, 3. überarbeitete Auflage
ISBN 978-3-9807629-6-0, 16,90 €
In den Warenkorb In den Warenkorb
Warenkorb anzeigen

Hobbyweinbau
Anbau - Pflege - Weinbereitung. Das Praxishandbuch vom Fachmann.
Harald Bocker

Auch außerhalb der traditionellen Weinbaugebiete wächst die Zahl von Hobbygärtnern, die am Haus oder im Garten, meist am Spalier, Wein anbauen. Einerseits aus ästhetischen Gründen, andererseits weil sie als Weinfreunde selbstgezogenen Wein genießen und auch Wein bereiten möchten. Dazu erhalten sie nun ein aktuelles und praxisorientiertes Handbuch für den Hobbyweinbau, in dem vom Pflanzen der Rebe bis hin zur Weinbereitung detailliert alle praktischen Belange beschrieben und alle notwendigen Hintergrundinformationen gegeben werden.

Nach einem Einblick in die Geschichte des Weinbaus findet der Leser eine genaue Erläuterung zu Bau und Physiologie des Weinstockes und im Folgenden eine gut nachvollziehbare Anleitung zum Weinbau im häuslichen Bereich: Die Voraussetzungen, die Pflanzung, mögliche Kultivierungs- und Erziehungsformen. Besonders hilfreich ist eine sachgerechte Anleitung des Hobbywinzers beim Rebschnitt, bei den jährlichen Pflegearbeiten, den benötigten Geräten und Hilfsmitteln, dem Pflanzenschutz. Die wesentlichen Krankheiten und ihre Ursachen bzw. Erreger werden vorgestellt. Zahlreiche Abbildungen veranschaulichen den Text.
Von der Traubenernte über die Mostuntersuchung, die Inhaltsstoffe bis hin zur praktischen Anleitung zur Weinbereitung für Weiß- und Roseeweine sowie Rotweine mit Gärführung und Weinausbau, führt das Buch den Hobbywinzer bis zur Weinabfüllung und Verkostung. Es gibt Informationen zu Weinfehlern und -krankheiten und eine Anleitung zur Bewertung von Traubensäften und -weinen. Ein Anhang weiterführender Literatur und ein umfangreiches Register ermöglicht eine schnelle Beantwortung auftretender Fragen.

Über den Autor

Der Autor Diplombiologe Dr. Harald Bocker ist ein erfahrener Fachmann, der sich langjährig mit Problemen des Weinbaus und der Weinbereitung beschäftigt hat. Insgesamt über 4 Jahrzehnte wirkte er zuerst an der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften, später an der Akademie der Wissenschaften in der Mikrobiologie und Biotechnologie. Er war gleichzeitig ständiger fachlicher Berater weinerzeugender Betriebe im Saale-Unstrut-Gebiet und Mitglied zentraler wissenschaftlicher Fachgremien des Weinbaus und der Weinwirtschaft sowie der technischen Mikrobiologie in den heutigen neuen Bundesländern. Er besitzt reiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Ausbildung, u.a. der von Getränkeingenieuren. Als Autor veröffentlichte er bereits eine Reihe erfolgreicher Bücher über Weinbau, Weinkultur und biotechnologische Themen wie Antibiotika.

Rezensionen

Blick ins Buch