Die Orchideengattung Cypripedium Buchschatten
Buchschatten Buchschatten
17×24 cm, 384 Seiten, 4-farbig,
670 Bilder, Arealkarten, Hybriden,
Hardcover, Fadenheftung
ISBN 978-3-937107-19-6, 79,00 €
In den Warenkorb In den Warenkorb
Warenkorb anzeigen

Die Orchideengattung Cypripedium
Wolfgang Eccarius

Frauenschuh-Orchideen stoßen bei vielen Menschen auf besonderes Interesse und erfreuen sich einer vielfältigen Aufmerksamkeit. Heute werden fünf verschiedene Gattungen unterschieden, während noch vor 150 Jahren nur eine einzige bekannt war. Von dieser am längsten bekannten Gattung liegt nun eine völlig neue monographische Bearbeitung vor. Der Autor, ein versierter Kenner der europäischen Orchideenflora, hat bereits in der im Jahre 2007 im gleichen Verlag erschienenen Monographie der Gattungen Anacamptis, Orchis und Neotinea die Gattung Orchis bearbeitet. Auch in seiner neuen Monographie wird ein streng phylogenetisches Konzept verfolgt. Fast die Hälfte der in der Gattung vereinigten Sippen werden hier erstmals auf der Basis molekulargenetischer Analysen untersucht, so daß eine völlig neue Systematik der Gattung möglich war.

Dieses Kompendium ermöglicht bzw. erleichtert nicht nur das Bestimmen der betreffenden Sippen und ihrer Hybriden, sondern vermittelt Botanikern, Züchtern und Orchideenliebhabern sowie naturbegeisterten Laien auch einen guten Überblick über die gesamte Gattung Cypripedium.

Inhalt:
- Zur Geschichte der Gattung Cypripedium
- Allgemeines zur Gattung Cypripedium
- Schlüssel der Gattung Cypripedium
- Sy
stematik, Taxonomie, Morphologie, Biologie, Ökologie 
  u. Verbreitung der Arten, Unterarten und Varietäten der Gattung Cypripedium
- Allgemeines zur Hybridisation
- Künstliche interspezifische Hybriden der Gattung Cypripedium
- Natürliche interspezifische Hybriden der Gattung Cypripedium
- Literaturverzeichnis
- Register

Was zeichnet das Werk aus?
- Bislang nie gezeigte Details der vegetativen und generativen Stadien, 
  der Blütenstrukturen usw.
- Übersichtsaufnahmen vom Biotop
- erstmals Samenbilder vom Lichtmikroskop und Rasterelektronenmikroskop
- Verbreitung
- Variabilität
- alle bekannten Hybriden
- Abbildung sämtlicher Typen
- Details zur morphologischen Differenzierung
- ingesamt über 600 Farbfotos
- Aquarelle und Strichzeichnungen zu jeder Art, Unterart oder Varietät

Der Autor

Prof. Wolfgang Eccarius sind seit vielen Jahrzehnten anerkannter und leidenschaftlicher Orchideenspezialist, der auf zahlreichen Reisen und in intensiver wissenschaftlicher Arbeit ein immenses Wissen zum Thema zusammengetragen hat. Gemeinsam mit Botanikerin und Orchideenspezialisten aus aller Welt und u.a. in intensivem Austausch mit Prof. R. Bateman fasste er dieses Wissen nun im Bereich der Orchideengattung Cypripedium nach modernsten Gesichtspunkten zusammen. 
W. Eccarius ist bereits als Autor  zahlreicher Fachpublikationen bekannt.

ACHTUNG:
Das Buch wird voraussichtlich ab Juli 2009 ausgeliefert.

Rezensionen

Blick ins Buch